Quarantäne-Lesen – Schwarz-Science – | Comic-Blog


Die Quarantäne. Es ist nicht ein Wort, noch eine Tat, die ich jemals vorstellen können, gezwungen, auf den Großteil unserer nation. Doch wie viele haben gesagt, dass dies unbekanntes Land mit einem virus, dessen Wirkungen katastrophal sein können, wenn wir nicht extreme Maßnahmen ergreifen. Also, in Quarantäne, und zu Hause Isolierung, die meisten von uns gegangen sind und eine surreale neue Welt hat gewaschen, über unsere Gesellschaft. Wir comic-Leser haben auch (leicht in den großen Plan der Dinge) sehen eine Veränderung unserer wöchentlichen routine werden, wie die Mehrheit der neuen comics sind ausgesetzt für die absehbare Zukunft, so dass eine Lücke in unserem Leben. Doch das schöne an comics ist, dass wöchentlich neue Bücher, aber ein kleiner Teil von behemoth wieder Comic-Katalog erstellt. So, wie die Quarantäne fortgesetzt und erweitert wird, habe ich mich entschlossen dies ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich in meinem Rücken Logbuch der comics, in den Stapel von trades und langen Boxen der comics, die ich schon Sinn habe zu Lesen oder zu überdenken, classic läuft, die waren gravierend auf meine Entwicklung als ein comic-Buch-fan.

Black Science = Science-Fiction-Breiige Größe

Black Science

Ich habe die Angewohnheit. Ich selten gelesen Image Comics auf einer monatlichen basis. Es gibt eine Handvoll von Titeln, die ich kann nicht warten, für die aber zum größten Teil ich kaufen Bild im Handel. Dann-leider habe ich in der Regel Lesen Sie den ersten Handel, wenn es raus kommt und wenn ich genießen es, ich bekomme die zweite, aber ich bin nicht so schnell zu Lesen, die zweite, und dann plötzlich der Dritten und vierten angekommen und vor zu lang ich habe eine ganze Serie in den Handel. Dies geschieht mehr, als ich möchte zugeben, dass es meiner Keller-Bibliothek ist übersät mit Haufen von trades zu Lesen und leider einer von Ihnen war Rick Erinnern und Matteo Scalera ist genial Black Science. Ich erinnere mich, genießen die ersten trade und wird weggeblasen mit der Kunst und Geschichtenerzählen als Remender schien Sie zu umarmen hard-science-fiction-theoretische Quantenmechanik, und, wie im Gegensatz zu der Serie von den großen 2 absolut niemand sicher war. Ich weiß nicht, warum ich nicht springen alle über den zweiten trade aber aus irgendeinem Grund ging es über den Haufen, ebenso wie die zweite, und so weiter, bis ich hatte alle neun trades, die Serie war vorbei und ich hatte endlich die Zeit um das ganze zu Lesen und ich bin so glücklich, dass ich getan habe.

Black Science ist in seinem Herzen eine Geschichte von Familie, extrem versaut Familie, aber die Familie alle das gleiche. Grant McKay, ehemaliges Mitglied des Anarchistischen Reihenfolge der Wissenschaftler, die nicht glauben in die etablierte Ordnung der Dinge und hängen noch auf seine revolutionären Wurzeln, auch wenn es bedeutet das ignorieren seiner Frau Sara und einen abwesenden Vater zu seinen Kindern Pia und Nate. McKay hatte einen job mit seinem ehemaligen Rivalen, in der Wissenschaft, und die Liebe zu Sara, Kadir für ein großes Unternehmen Blokk Branchen. McKay baut die Säule, ein Gerät, dass die McKay und sein team von Dimensionauts zu durchdringen, die Zwiebel AKA das Multiversum, wie Sie Reise von der Realität zur Wirklichkeit zu finden, das Heilmittel für alle menschlichen Krankheiten. Erschreckend, alles geht schlecht aus der Anfang und was war eigentlich ein einfaches springen zu einer anderen Welt unterteilt sich in eine multi-Jahres-Ausflug, wo niemand ist sicher und die Bedrohungen sind unendlich.

Ich begann Black Science vor ein paar Jahren, wenn es zum ersten mal und war beeindruckt nicht nur mit der Geschichte, aber Scalera die Kunstwerke, die so einzigartig und detailliert. Seine Technik war fantastisch, aber logisch und schockierend realistische Situationen. Aber ich fand Black Science hart, um wieder in Sie jedes mal, wenn ein neuer Band rausgekommen, während ich alle gesammelt habe ich beschlossen, nicht zu Lesen, die Geschichte, bis es abgeschlossen war und ich bin so froh, dass ich getan habe. Wie ein großer Roman Black Science ist eine unglaubliche Lesen. Remender ist die anarchistische Tendenzen sind auf die vollständige Anzeige mit seinen Protagonisten, Grant McKay, der ist ein unglaublich komplexer Charakter, und eine, die schwer zu kommen, wie am Anfang und für einige immer. Er ist in seinem Kern ein komplettes Arschloch, aber irgendwie fand ich mich wühlen für ihn und wollen ihn zu erlösen sich selbst. Das Konzept für Black Science ist einfach für jeden comic-fan, wo multiverses sind alltäglich, aber Remender fügt realistische Wissenschaft und zeigt die Konsequenzen in ein Universum nach dem anderen. Keine Notwendigkeit für einen monitor oder ein anti-monitor, wenn die menschliche Erforschung und Egoismus schädlich sein können, genug. Doch so dicht wie die Wissenschaft sein kann Rememder Schwarz gemacht Wissenschaft zugänglich und mit der Scalera Kunstwerk, es liest sich und sieht aus wie ein sci-fi-pulp-Roman.

Nichts ist aus der Gewöhnlichen in Black Science

Ein weiterer beeindruckender Aspekt der Black Science ist wie science-fiction umfassen kann, so viele sup-genres. Während die Quantenmechanik und harte Wissenschaft sind ein übergreifendes Thema Schwarz auch die Wissenschaft vertieft sich in fantasy -, superheroics, apokalyptische Landschaften, und sogar kooperieren Spionage. Es gibt auch Tiefe Familiendrama, zerbrochene Ehen, verlassene Liebe, Rache, und wie ich bereits erwähnt habe – die Erlösung. Es ist diese persönliche Geschichte, die wirklich hielt mich süchtig Black Science. Die McKay-Familie ist eine absolute Sauerei, wie viele Familien, aber es ist ein Chaos, voll von Liebe, und es ist diese Liebe, die die treibende Kraft für die Gesamtheit der Black Science und es war ein Genuss zu Lesen, die evolution und devolution von Grant McKay und zu sehen, wie seine Familie, Freunde, Verbündete und Feinde reagieren auf ihn.

Wenn Sie also nach etwas suchen, zu Lesen, wie Sie sind, bleiben sicher zu Hause und möchten haben eine unglaublich gute Zeit, dann können Sie nicht falsch gehen mit Black Science!





Source link

Login/Register access is temporary disabled