Batman #95 Review | Comic-Blog


Autor: James Tynion IV

Künstler: Jorge Jimenez

Farben: Tomeu Morey

Buchstaben: Clayton Cowles

Ganz Gotham City ist wieder einmal hatte einer feindlichen übernahme, nur dieses mal die Bürgerinnen und Bürger sind ratlos zu. Bruce Wayne, der verloren hat sein Familien Unternehmen und Vermögen als Gebühren der Unterschlagung und veruntreuen Gelder breitet sich über die Gotham äther. Statt sich mit den Gebühren Kopf auf Bruce Wayne ist verschwunden, was seine Schuld sich noch mehr wahrscheinlich. Während Sie über all dies ist die neue und geheimnisvolle CEO von Wayne Enterprises – the Joker. Willkommen die Joker-Krieg!

Batman auf der Jagd nach dem Joker

Batman #95 der Auftakt der lang erwarteten Joker-KriegJames Tynion IV den zweiten Bogen und eine, die er baut sich hin, seit er übernahm den Titel. Es ist gewagt, sich auf eine Joker-Geschichte so früh in einem Lauf, aber Tynion IV brachte die Joker in während seiner ersten Bogen, Ihre Dunklen Wünsche,, die die Bühne für das, wo wir jetzt sind und wir sind nicht gut. Mit nahezu unbegrenzten Mitteln und einem psychotischen Intelligenz sieht man selten in der super-Schurken Joker gesetzt hat, über seinen großen plan, ein plan, der geht zurück auf die ersten Jahre des Batman, als der Joker war, ihn zu versuchen und zu lernen. Während der Joker geht über sein Geschäft, Pläne für die Zerstörung von Gotham den Dunklen Ritter durch die Rückkehr zu den Wurzeln von Bruce Wayne immer Batman, die feindliche übernahme von Wayne Enterprises hat sich auf zwei neue Bösewichte, die Underbroker und Punchline. Während die Underbroker befasst sich mit der finanziellen Seite des Joker ‘ s plan ist es bis zur Pointe zu finden und zu zerstören, alle die Bat-Spielzeuge produziert und gespeichert, auf die Wayne Enterprises Zentrale. Glaube nicht, dass Batman ist die Einnahme von diesen liegen, wie der Dark Knight kann entfernt werden, sodass der Fonds und alle seine fabelhaften Spielzeug, aber er ist nie ohne einen plan. Aber was passiert, wenn Batman die Pläne zu konkurrieren mit der Joker dunklen Machenschaften? Wer wird sich durchsetzen und kann Gotham überleben?

Hüten Sie sich vor einer Schlechten Pointe!

Darauf hab ich nur gewartet die Joker-Krieg seit es angekündigt wurde und Batman #95 haben Sie nicht enttäuschen. Während seiner Fahrt möglicherweise begann langsam, es ist nicht zu leugnen, dass James Tynion IV ist ein toller Autor und versteht wirklich, the Dark Knight und er ist wirklich zu finden, sein groove auf Batman mit die Joker-Krieg. Es war auch eine wunderbare Behandlung zu haben Jorge Jimenez Rückkehr als Künstler. Jimenez hyper-kinetische Stil ist eine perfekte Passform für Batman und er ist schnell zu einem meiner Lieblings-Künstler heute arbeiten. Während ich bin nicht 100% verkauft auf Punchline ich bin wirklich Graben die Underbroker und alle finanziellen Kriegsführung gehen auf in diesem arc. Es ist zwar kein neues Konzept angreifen Batman durch Bruce Wayne in diesem fühlt man sich interessant und ist sehr unterhaltsam. Ich bin froh, dass Batman ist auf allen Zylindern wieder und als der Joker den Krieg Fässer in Richtung Batman #100 Ich kann nicht warten, um zu sehen, was als Nächstes kommt.

Urteil: James Tynion IV und Jorge Jimenez sind eine perfekte kreativ-team und Ihre kickoff des Jokers Krieg war wunderbar geschrieben mit schöne Kunst machen Batman #95 ein KAUFEN!

batmandcjames tynion ivjokerJorge JimenezPunchline

Über Den Autor





Source link

Login/Register access is temporary disabled