Batman: Der Dunkle Prinz: Bd. 1 (von 2)

“Enrico Marini erobert mit diesem Meisterwerk seinen Platz unter den besten Comic-Künstlern. Mit seiner mitreißenden, opulenten und an einen Film erinnernden Bildsprache präsentiert Marini einen klassischen und zeitlosen Batman und beschreitet dennoch einen innovativen, mutigen Weg.”Jim Lee, Herausgeber von DC ComicsDer Band enthält ein exklusives Interview mit Enrico Marini.STORY UND ZEICHNUNGEN VON ENRICO MARINI

16.99

ZUM ANGEBOT

Category:

Über den Autor und weitere Mitwirkende

ENRICO MARINI wurde am 13. August 1969 in der Nähe von Basel geboren. Bereits als Kind kam er in Italien mit populären Comics wie Tex, Dylan Dog, Diabolik, Micky Maus und Donald Duck in Berührung, die ihm seine Großmutter kaufte. Doch er wurde auch massiv von amerikanischen Comics, japanischen Manga und den Werken von Comic-Legenden wie Hermann, Jordi Bernet, Milton Caniff oder Moebius beeinflusst. Ende der 80er, Anfang der 90er besuchte Marini die Kunsthochschule in Basel, wo er ein Grafikdesign-Studium absolvierte. In dieser Zeit startete seine eigene Zeichner-Karriere im Rahmen der neunten Kunst, nachdem er auf einem Comic-Festival im schweizerischen Sierre mit seinem immensen Talent auf sich aufmerksam gemacht hatte. Zu Enrico Marinis bekanntesten Comic-Arbeiten für den europäischen Alben-Markt und die großen französischen Verlage gehören heute Der Stern der Wüste, Der Skorpion, Die Adler Roms, Raubtiere – Jäger der Nacht und Gipsy. Dabei bedient der vielseitige Marini alle möglichen Genres, ob Western, historische Mantel-und-Degen-Abenteuer, Vampir-Horror oder Science-Fiction. Während der Italiener in der Vergangenheit oft mit den Szeneristen Thierry Smolderen und Stéphan Desberg zusammenarbeitete, setzt er z. B. Die Adler Roms genauso wie seinen beeindruckenden BATMAN-Zweiteiler alleine als Autor und Zeichner um.

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Ich arbeitete gerade an meiner Comic-Reihe Die Adler Roms, als plötzlich Batman an meine Tür klopfte. Na ja, eigentlich krachte er durch mein Fenster, so wie er es meistens tut, wenn er es eilig hat.
Er sah zu mir herunter und sagte: “Enrico, ich möchte, dass du eine Geschichte über mich schreibst und zeichnest.“

Ich gebe zu, ich war etwas verwundert, und mein erster Gedanke war: Wer bezahlt das kaputte Fenster?
“Lass mir fünf Minuten, um darüber nachzudenken“, erwiderte ich.
Nach zwei Sekunden sagte ich: “Okay.“

Allerdings hatte ich noch ein paar Fragen.
“Darf ich mir die Geschichte selber ausdenken und sie in meinem Stil zeichnen? Darf ich ein neues Batman-Kostüm entwerfen und ein neues Batmobil? Darf Catwoman in der Geschichte vorkommen (reiner Egoismus meinerseits)? Und Harley Quinn? Und der Joker?“
Batman nickte. “Unter einer Bedingung.“
“Welche?“, fragte ich.
“Keine weißen Socken“, antwortete er.
“Bitte?!“
“Zeichne mich nicht mit weißen Socken. Niemals“, forderte Batman. “Ich trage Schwarz.“
“Klar, kein Problem“, erwiderte ich (und dachte: “Meinetwegen.“).

Aber ich stellte ihm noch eine Frage: “Wer bezahlt das kaputte Fenster?“ Doch Batman war schon verschwunden. Das macht er ständig.

Ich schwöre, genau so ist es passiert.
[…]
Enrico Marini
25. August 2017

“Enrico Marini erobert mit diesem Meisterwerk seinen Platz unter den besten Comic-Künstlern. Mit seiner mitreißenden, opulenten und an einen Film erinnernden Bildsprache präsentiert Marini einen klassischen und zeitlosen Batman und beschreitet dennoch einen innovativen, mutigen Weg.”Jim Lee, Herausgeber von DC ComicsDer Band enthält ein exklusives Interview mit Enrico Marini.STORY UND ZEICHNUNGEN VON ENRICO MARINI

Specification: Batman: Der Dunkle Prinz: Bd. 1 (von 2)

Autor

Übersetzer

Login/Register access is temporary disabled